ONLINE LEHRGÄNGE DER HEILPFLANZEN-AKADEMIE VILLA NATURA MIT DR. PATRICIA PURKER:
  • Termine der Live-Webinare

    Von den 20 Modulen sind 10 Live, in der Regel ist das jedes zweite Modul. Die 10 Live Webinare starten jeweils freitags um 17:00 Uhr und samstags um 10 Uhr MEZ (mitteleuropäische Zeit in AT, DE & CH) an folgenden Terminen & alle neuen Module werden per E-Mail ausgesendet, sobald sie verfügbar sind. Alle bisherigen Live Webinare von 2020 sind als Aufzeichnung bereits für dich online.

    Live-Termine 2021:

    • Fr, 5. März | Vorfrühling
    • Fr, 19. März | Erstfrühling
    • Sa, 10. April | Vollfrühling
    • Fr, 30. April | Frühsommer
    • Fr, 21. Mai | Hochsommer
    • Fr, 11. Juni | Spätsommer
    • Sa, 3. Juli | Frühherbst
    • Fr, 27. Aug | Vollherbst
    • Fr, 17. Sept | Spätherbst
    • Fr, 8. Okt | Winter
  • Alle Skripten als Handbuch

    Sichere dir alle Skripten im praktischen Handbuch.
     
    Exklusiv nur für Teilnehmer_innen der Heilpflanzen-Akademie!

     

  • Vorschau

    Bärlauch eindeutig erkennen

    Allium ursinum (ursus = Bär)

    In diesem Video zeigen wir dir den Bärlauch und direkt als Vergleich die giftige Herbstzeitlose & das giftige Maiglöckchen. Du siehst alle 3 Pflanzen, die wichtigsten Merkmale und 3 Bärlauchrezepte.

    Die Lektion über den Bärlauch & seine hochgiftigen Doppelgänger ist für jeden freigeschaltet um wirklich gut die Pflanzen zu unterscheiden. Alle anderen Lektionen (über 250!) sind nur für TeilnehmerInnen der Heilpflanzen Akademie zugänglich.

     

    Wenn du auch dabei sein willst und den Kurs buchst, bekommst du umgehend alle bisherigen Module freigeschaltet & kannst dich durchklicken und das weitere Naturjahr von Dr. Patricia Purker begleitet werden.

    Klicke hier für alle Infos:

    Wichtig: Wir können keine Verantwortung für individuell gepflückte Pflanzen übernehmen, verwende also stets nur was du selbst eindeutig identifizieren kannst!

    Die einzelnen Punkte findest du an diesen Stellen im Video:

     

    • 00:43 – Zarter Bärlauch im Erstfrühling
    • 04:50 – Gefährlicher Platz mit Doppelgängern
    • 05:46 – Unterschiede zu Doppelgängern
    • 06:52 – Herbstzeitlose – tödlich – Unterschiede
    • 07:54 – Herbstzeitlose im Einzelportrait
    • 10:20 – Maiglöckchen – hochgiftig – Unterschiede
    • 12:24 – Übersicht der Unterschiede
    • 12:36 – Bärlauch im Einzelportrait
    • 13:43 – Bärlauch Rezepte

    Zum Vergleich kommst du hier zum Portrait der Herbstzeitlosen:

    zur Lektion “Herbstzeitlose”

    In der Bärlauchübersicht ist das wichtigste zusammengefasst um den Bärlauch zu erkennen:

    PDF Symbol
    Lade dir hier das Portrait und die Übersicht zur eindeutigen Erkennung des Bärlauchs herunter:
    Kräuterportrait herunterladen
    Quiz Fragezeichen
    Das Quiz zur Lektion
    Quiz machen
    villa natura heilpflanzen akademie online kurs wildkraeuter erkennen

    Die Lektion über den Bärlauch & seine hochgiftigen Doppelgänger ist für jeden freigeschaltet um wirklich gut die Pflanzen zu unterscheiden. Alle anderen Lektionen (über 250!) sind nur für Teilnehmer:innen der Heilpflanzen Akademie zugänglich.

    Wenn du auch dabei sein willst und den Kurs buchst, bekommst du umgehend alle bisherigen Module freigeschaltet & kannst dich durchklicken und durch das weitere Naturjahr von Dr. Patricia Purker begleitet werden. Klicke hier für alle Infos:

    Heilpflanzenakademie Villa Natura Einloggen 2

    Ich freue mich über Dein Interesse!

    Dr. scient. med. DI Patricia Sonja Purker

    Dr. Patricia Sonja Purker

    Lektions-Schlagwörter: Bärlauch, Bärlauch erkennen
    Zurück zu: Heilpflanzen Onlineakademie > Modul 2 - Vorfrühling
    Disclaimer: Pflanzen aus eigener Sammlung dürfen nur bei hundertprozentiger Sicherheit in der Bestimmung verwendet werden. Bei jeglicher Unsicherheit darf die Pflanze nicht verwendet werden und sollte auch nicht gepflückt werden.
    Alle in dieser Plattform zur Verfügung gestellten Informationen, Rezepte & Hausmittel sind sorgfältig recherchiert und basieren auf einem großen Wissens- & Verwendungsschatz aus traditioneller europäischer Medizin, Volksheilkunde & Wissenschaft. Dennoch übernehmen wir keine Gewähr für die Vollständigkeit der Inhalte. Die vorgestellten Rezepturen ersetzen in keinem Fall den Besuch bei Arzt & Ärztin, wenn Sie Beschwerden haben. Im Allgemeinen darf die Anwendung bei Babies, Kleinkindern, Kindern, Schwangeren und Menschen mit Erkrankungen, die über leichte Befindlichkeitsstörungen hinausgehen, nur unter ärztlicher Begleitung erfolgen.
    chevron-down